Mount Kilimanjaro

 

Die schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaros erheben sich über den sanften Hügeln und Plateaus Nordtanzanias und glänzen über den Wolken. Der Berg Kilimanjaro liegt nahe der Stadt Moshi. Die unterschiedlichen und vielfältigen Ökosysteme prägen die aussergewöhnliche Landschaft. An den niedrigen und flachen Berghängen wird hauptsächlich Landwirtschaft mit Kaffee-, Bananen-, Maniok- und Maisanbau zum Eigenbedarf und Direktverkauf betrieben. Ist man im Park angelangt, bedeckt dichter Wald die tieferen Ebenen und lichtet sich zu alpinen Wiesen und die Luft wird dünner. Nähert man sich dem Gipfel wird die Landschaft schroff und unfruchtbar. Steine und Eis prägen nun das Bild.

Das Besteigen des Mount Kilimanjaros ist für viele Besucher der Höhepunkt einer Reise nach Tanzania. Das Dach Afrikas zu erklimmen ist ein einmaliges Erlebnis und jeder, vom erfahrenen Bergsteiger bis zum enthusiastischen Erstbesteiger, kann den verschneiten Gipfel erreichen.

 Tipp !

Sie möchten dem grossen Rummel auf der Kilimanjaro-Besteigung etwas entfliehen, wählen Sie eine der weniger abgelaufenen Routen aus. Gerne beraten wir Sie entsprechend.